Video-Podcast #05: Caches mit GSAK auf's TomTom übertragen

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Nachdem die Nachrichtenlage derzeit nicht soviel hergibt, gibts schon wieder einen Video-Poscast. Heute eher für GSAK-Newbies. Viel Spaß.

Die Caches im Garmin oder Smartphone zu haben ist ja recht schön. Trotz aller dort vorhandenen Navi-Lösungen bevorzuge ich aber vor allem für längere Strecken dann doch mein TomTom-Navi. Und sei es nur, um die Staumeldungen bei der Routenführung berücksichtigt zu bekommen. Wie bekomme ich aber nun meine Caches aufs Navi? GSAK und ein Makro helfen und der folgende Video-Podcast zeigt wie.

 

 

 Links:

Die Beschreibung der ganzen Optionen wollte ich hier noch verlinken. Leider sind die nicht online, sondern lokal bei Euch auf der Festplatte, wenn Ihr das Makro installiert habt. Ihr findet es per Button links oben im Makro

 

Kommentare   

 
# Alexandi (Andi) 2013-04-09 17:56
Sauber...gibt's für Garmin Nüvi auch. Finde ich super praktisch.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren