Offline-Karten erstellen für Garmin und Smartphone

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Daß man sich aus den OpenStreetMap-Daten Karten fürs Garmin erstellen kann, ist jetzt keine Neuigkeit. Zahlreiche Anbieter stellen solche Karten kostenlos zur Verfügung. Die Seite von Wolfram Schneider bietet aber eine bemerkenswerte Funktionalität. Und auch das Erstellen von Karten für Smartphone-Apps ist möglich.

Ich weiß leider nicht mehr, über wessen Tweet ich diese Info irgendwann letzte Woche bekam. Bedingt durch eine Dienstreise kam ich aber auch heute erst dazu, dieses Angebot zu testen. Ich muß zugeben, ich bin beeindruckt. Man kann sich den gewünschten Bereich auf der Karte auswählen und ist dabei nicht an Rechtecke oder vordefinierte Kacheln gebunden. Nein, man kann den Umriß als Polygon festlegen. Damit sind Landesgrenzen kein Problem mehr und man hat wirklich nur die Daten, die man tatsächlich braucht. Dies hält dann auch den Speicherbedarf klein. Wer also demnächst zum Mega-Event Projekt 2013 nach Thalheim bei Wels fährt, kann sich so für Anreise und Aufenthalt einfach die benötigten Karten erstellen.

Nach dem Definieren des gewünschten Ausschnitts wählt man aus einem Auswahlmenü dann noch den gewünschten Stil aus, gibt seine E-Mail-Adresse an und startet die Erstellung. Je nach Auslastung der Server und Größe des gewünschten Ausschnittes dauert es dann etwas (die voraussichtliche Dauer wird im Formular angezeigt, üblicherweise so 20 bis 30 Minuten) und dann bekommt man eine E-Mail mit dem Download-Link.

Leider enthält die so erstellte Zip-Datei auch wirklich nur die Datei fürs Garmin. Die Daten für Mapsource wären noch eine nützliche Ergänzung. Trotzdem überzeugt mich die Site wegen der Möglichkeit, Ausschnitte als Polygon zu definieren und der Auswahl an Stilen. Die Karten sind übrigens auch routingfähig.

Was auch noch sehr interessant ist: Android-Apps wie GeOrg, GDAK, c:geo usw. nutzen als Offline-Kartenformat das mapsforge-Format, erkennbar an der Datei-Endung "*.map". Auch das Erstellen solcher Daten ist möglich, einfach in der Liste als Format "Mapsforge OSM" auswählen.

Links:

 

Kommentare   

 
# Alexandi (Andi) 2013-05-27 20:02
Vom feinsten!
Klappt ausgezeichnet!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren