Video-Podcast #07: Doppelte Fundlogs mit GSAK finden

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Vermutlich ist es vielen Cachern schon passiert: Die Statistik zeigt mehr Fund-Logs an als gefundene Caches. Wie findet man aber nun die Caches, die mehrfach geloggt wurden? GSAK hilft dabei und unser Video-Podcast zeigt, wie es geht.

 

Mir ist es grad wieder passiert: Meine Statistik zeigt genau einen Fundlog mehr an, als ich tatsächlich Caches gefunden habe. Meine entsprechende Datenbank in GSAK zeigt allerdings die korrekte Anzahl an Caches an, was nicht verwunderlich ist, da ich die gefundenen Caches immer selber dorthin verschiebe. Aber ich habe vor Kurzem die "My Finds"-Pocket Query eingelesen, weil ich wohl einen Cache vergessen hatte zu verschieben. Jedenfalls hatte ich einen Cache weniger in der Datenbank, als ich laut Groundspeak gefunden hatte. Nach dem Importieren hatte ich dann aber die Anzahl der Fundlosg um eins höher als die der Caches in der Datenbank.

Der Verdacht lag nahe, daß ich online irgendeinen Cache doppelt geloggt habe. Aber welchen? Mit GSAK war das dann ganz einfach herauszufinden und zu korrigieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren