Geocaching bei "Der letzte Bulle"

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

Auch, wenn es nur eine Wiederholung ist: Am Sonntag um 11:15 wird auf SAT1 eine Folge von "Der letzte Bulle" gezeigt, in der auch das Geocaching ein Thema ist.

Moritz Weber, der Gründer eines Essenen Geocaching-Vereines wird dabei tot neben einem Cache gefunden. Auf seinem Arm sind Koordinaten tätowiert. Die Spur führt zu den "Treasure Hunters" und ihren Mitgliedern.

Viel Spaß beim anschauen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren